In allen Städten und Gemeinden haben wir zur Kreistagswahl Stimmen hinzugewonnen. Wir erreichten zur Kreistagswahl 21,3 Prozent und sind damit deutlich stärker geworden als 2007 mit 18,8 Prozent. Das Ergebnis lag dieses Mal im Landesschnitt, zuvor immer etwas darunter. Mit 12 errungenen Mandaten konnte die Mandatszahl trotz weniger zu vergebender Mandate (54 gegenüber 60 in 2007) insgesamt gehalten werden.
Damit ist DIE LINKE die zweitstärkste politische Kraft im Saalekreis. Sie bildet mit den beiden Abgeordneten der Grünen eine gemeinsame Fraktion im Kreistag.