Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presserklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt


Thomas Lippmann

Für eine friedliche und humane Weltordnung

Die neuesten Nachrichten über hunderte Ertrunkene im Mittelmeer zeigen einmal mehr, dass die Probleme nicht gelöst sind, wenn wir einfach die Tür zumachen und wegschauen. Es sind Probleme, die wir in Deutschland und Europa – ebenso wie in den USA und in vielen anderen Industrienationen – täglich und immer wieder neu selbst schaffen. Wir sind... Weiterlesen


DIE LINKE. Wernigerode

Im Gespräch

Auf dem Nicolaiplatz führten Vertreterinnen und Vertreter der Wernigeröder Linksfraktion heute eine öffentliche BürgerInnensprechstunde durch, standen den Interessierten für deren Anliegen und zum persönlichen Gespräch zur Verfügung, informierten über aktuelle politische Themen und sammelten Unterschriften gegen die Steuerflucht und... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich

Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Fortführung des Stadtumbaus gewährleisten

Eine aktuelle Untersuchung prognostiziert für Sachsen-Anhalt eine neue Welle der Abwanderung und in der Folge neuen Leerstand. Dazu erklärt die Sprecherin der Fraktion für Städtebau- und Wohnungspolitik Kerstin Eisenreich: Bis zum Jahr 2045 soll in zahlreichen Regionen Sachsen-Anhalts die Anzahl der Haushalte um mehr als 15 Prozent sinken. Die in... Weiterlesen


Tatjana Behrend

Bundesparteitag 2016 in Magdeburg

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, am 28. und 29. Mai 2016 findet in der Messe Magdeburg die 1. Tagung des 5. Bundesparteitages statt. Er beginnt am Sonnabend um 10 Uhr und endet am Sonntag um 15 Uhr. Neben der Verhandlung diverser Anträge steht die Neuwahl des Parteivorstandes auf der Tagesordnung (nähere... Weiterlesen


KV Stendal

Gesamtmitgliederversammlung des Stendaler Kreisverbandes

Auf der Gesamtmitgliederversammlung des Stendaler Kreisverbandes kamen am vergangenen Freitag 60 Genossinnen und Genossen zusammen. Diese wählten Linda Granowske und Günter Rettig als Delegierte der Stendaler LINKEN zu den kommenden Bundesparteitagen. Katrin Kunert sowie Mario Blasche wurden als Ersatzdelegierte gewählt. Neben diesen Wahlen war... Weiterlesen


Swen Knöchel

Koalitionsverhandlungen – viel Nebel, wenige Konturen

Zu den bisher bekannt gewordenen Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen von CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bemerkt der Vorsitzende der Fraktion Swen Knöchel: Eine seriöse Bewertung der Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen von CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erscheint zum jetzigen Zeitpunkt mehr als schwierig, da nicht klar ist, wie... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Frau Merkel sollte sich schämen

Zur Entscheidung von Bundeskanzlerin Merkel, die Justiz im so genannten Fall Böhmermann ermitteln zu lassen, erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher der Fraktion Stefan Gebhardt: Die Entscheidung der Bundeskanzlerin ist an Peinlichkeit nur schwer zu überbieten, vor allem aber ist sie für die Freiheit der Kunst ein Schlag ins Gesicht. Weiterlesen


Birke Bull, Tatjana Behrend

Wir sind unterwegs! – DIE LINKE. Sachsen-Anhalt diskutierte auf sieben Regionalkonferenzen

Sieben Regionalkonferenzen liegen hinter uns. Sieben lange Abende. Alle haben sich gelohnt. Innerhalb von zwei Wochen kamen Birke Bull, Wulf Gallert, Swen Knöchel, Achim Bittrich und Tanja Behrend in Burg, Dessau, Magdeburg, Wittenberg, Halle, Kalbe (Milde) und Halberstadt mit etwa 500 Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten... Weiterlesen


Monika Hohmann

Keine weiteren Verschärfungen bei Hartz-IV-Bezug

Angesichts der heute bevorstehenden Bundestagsdebatte zum sogenannten SGB II-Rechtsvereinfachungsgesetz erklärt die Abgeordnete Monika Hohmann: Der vorliegende Entwurf der Bundesregierung entspricht keiner Rechtsvereinfachung, sondern einer Sanktionsverschärfung. Hier hat maßgeblich die CSU die Marschrichtung vorgegeben. Die von der LINKEN vielfach... Weiterlesen


Andreas Höppner

»Rente für alle« bringt höhere Renten bei niedrigeren Beiträgen

Eine Langfristprojektion der Ruhr-Universität Bochum für das ARD-Magazin MONITOR stellte fest: Die »Rente für alle« bringt höhere Renten bei niedrigeren Beiträgen. Andreas Höppner, stellvertretender Landesvorsitzender erklärt dazu: Die Ergebnisse dieser Langfristprojektion bestätigen unser Rentenkonzept. Weiterlesen


Pressekontakt

DIE LINKE. Saalekreis
Alexander Sorge
Burgstraße 9
06217 Merseburg

Telefon: 03461-213180

vorstand@dielinke-saalekreis.de